Bellwald Architekten AG
+ +
+++

EFH Hettlingen

Die private Bauherrschaft aus Hettlingen wandte sich mit der Bitte an uns, sie bei einem Umbau ihres EFH zu unterstützen. Die Bauherren hatten genaue Vorstellungen was sie machen möchten und benötigten nur grundsätzliche Unterstützung bei der Ausführung. Während der Planung konnte die Bauherrschaft das Projekt dann noch etwas ausweiten und wir ergänzten das Erdgeschoss mit einem Anbau, der nun als Büroraum genutzt wird. Zusammen mit einem vorgesetzten Eingang tritt der Anbau zum Gehweg markant in Erscheinung. Im Innenraum wurden trennende Wände entfernt und somit erhielt die Bauherrschaft einen neuen, grosszügigen Wohn-/Essbereich. Die alte Garderobe konnte durch den Anbau verlegt werden und löste die beengte Eingangssituation auf. Neue, fugenlose Beläge unterstützen die Grosszügigkeit der Räume. Fenster und Bäder wurden modernisiert und den heutigen Standards angeglichen.

Die Bauleitung und Kostenkontrolle übernahm die Familie selber und zog nur in schwierigen Situationen fremde Hilfe bei.

Projektstand: Ausgeführt

Auftraggeber: Privat

+ +
+ +
+ +
+ +
+++

Die Fenster konnten durch den Ersatz der alten Rolläden durch hölzerne Schiebeläden vergrösster werden und belichten so nun die tiefen Räume obtimal.

Um die Neuerungen am bestehenden Haus und den Anbau zusammen fliessen zu lassen, murden die gleiche Holzart und Verlegeart verwendet. Das Haus erscheint trotz unterschiedlichen Bauetappen in einem Guss.

+ +
+ +
+ +
+ +
+ +
+ +
+ +
+++

Fotos: M. Vock